Weihnachten mit Wimpelwünschen

Die zweite Karte, die es aus der Reihe der Prototypen in die Endauswahl der Firmenweihnachtskarten geschafft hat, ist diese hier:

Das Set Wimpelwünsche hatte ich ursprünglich für die Einladungskarten zur Einschulung des Neffen meines Freundes gekauft. Das war irgendwann im Sommer (logisch!) und seit dem lagen es eigentlich nur unbenutzt im Schrank. Völlig zu Unrecht, wie sich herausstellt.

Für die 85 Exemplare, die ich für die Firma gemacht habe, habe ich diesen Entwurf noch ein wenig abgewandelt: Die Farbkombi änderte ich auf Apfelgrün und Chilli, die Lage gemustertes Designerpapier ist aus Gewichtsgründen rausgeflogen und das Vanille-Band habe ich durch apfelgrünes ersetzt. Und dann gab es noch den Spruch „Frohes Fest“ aus dem Set Wunderbare Weihnachtsgrüße (Jahreskatalog Seite 15) unter die Bäumchen.

Materialliste Stampin‘ Up:

Farbkarton Limone, Glutrot, Vanille
Gemustertes Designerpapier Limone
Stempelkissen Limone, Glutrot, Espresso
Stempelsets Wimpelwünsche
Stanze Wimpelduo

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s