Gutschein fürs Baby

Für einen Kollegen, dessen kleines Töchterlein ausgerechnet am 29.Februar geboren wurde, habe ich diese kleine Gutscheinkarte gewerkelt. Dazu ganz einfach ein größeres Stück Designerpapier dreimal gefalzt mit dem Top Note Die durch die Big Shot gekurbelt und anschließende auf der innenliegenden Falz mit der Wortfenster-Stanze einen Einschub für die Gutscheinkarte ausgestanzt. [Die genauen Falzmaße habe ich gerade leider nicht im Kopf, aber falls jemand Fragen hat einfach ein Kommentar hier oder per Mail.]

Materialliste Stampin‘ Up:

Farbkarton Wassermelone, Rose
Stempelkissen Wassermelone
Stempelsets Galante Grüße (SAB)
Stanzen Oval, Wellenoval, Wortfenster
Big Shot Die Top Note
Basic Perlenschmuck

Das Designerpapier ist aus einem der hiesigen Bastelläden und lag schon seit über einem Jahr in meinem Schubladen rum. Warum? Weil in meinem Umgebung irgendwie sonst nur Jungs das Licht der Welt erblicken. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s